IHR VORTEIL

Lernen Sie persönliche Hemmnisse und selbstauferlegte Grenzen zu durchbrechen und so noch höhere Stufen des Erfolgs und der Befriedigung zu erreichen.  Entdecken Sie die Welt des Kontextuellen Denkens und entwickeln Sie die kognitiven Fertigkeiten, die Sie benötigen, um neue Möglichkeiten zur Erreichung Ihrer höchsten Ziele aufzudecken.  Entdecken Sie Ihre persönliche Vision und lernen Sie daraufhin, wie Sie sie zu Ihrem und anderer grössten Vorteil und zur grössten Lebensfreude anwenden können.

Lernen Sie, wie Sie am nützlichsten und förderlichsten mit Ihrem Umfeld – seien das Vorgesetze, Mitarbeiter, Kunden, Familie, Freunde und Sie selber – umgehen können, um hervorragende sachliche und emotionale Resultate freudig und profitabel zu erreichen. Entdecken Sie, wie Sie auf einem höheren Niveau wirken und immer wieder ausserordentliche Resultate in Ihrem Privat- und Berufsleben erbringen können.

SIE LERNEN

  • Welche zentrale Rolle Ziel und Vision in Ihrem Erfolg spielen
  • Was Ihre persönliche Vision ist, die die Grundlage Ihres glücklichen und erfüllten Lebens ist
  • Wie Sie Ihre Vision meisterhaft anwenden, um Ihren persönlichen und beruflichen Erfolg, Erfüllung und Wohlbefinden im ganzen Leben zu kreieren
  • Wie sich der kognitive Prozess entfaltet – wie Sie und andere denken
  • Aus Problemen Möglichkeiten zu schaffen
  • Fortlaufend ausserordentliche Resultate zu erzielen
  • Mit anderen wirkungsvoll zu kommunizieren
  • Erfolgreiche Beziehungen zu Ihren Vorgesetzten, Partnern, Mitarbeitern, Kunden und anderen zu schaffen
  • Ihre Effizienz zu erhöhen und Burnout zu vermeiden ohne dazu Ihre Anstrengung zu erhöhen
  • Mit positiven und negativen Gefühlen, sowie mit Stress konstruktiv umzugehen
  • Die Grundlagen des Kontextual Coachings, um Probleme elegant zu lösen und ausserordentliche Resultate zu erzielen

ZIEL UND INHALT DES SEMINARS

Oft stossen Führungskräfte, die sonst in jeder Hinsicht erfolgreich sind, plötzlich an psychische und praktische Grenzen, die sie sich meist nicht erklären können. Es handelt sich dabei weniger um das Nachlassen persönlicher Fähigkeiten wie Spannkraft, Kommunikationsfähigkeiten und Überzeugungskraft, sondern vielmehr um die Unfähigkeit, diese weiterhin so zu verbessern, um den Durchbruch auf eine höhere Ebene zu schaffen. Der Plafond scheint plötzlich qualitativ und quantitativ erreicht zu sein.

Dieses Seminar zeigt Ihnen, wie Sie selber diese Grenzen überwinden können. Meistens handelt es sich um vermeintliche Hindernisse, die man sich selbst durch gewohnte Denkweisen aufbaut. Alles, was wir tun, das entweder zum Erfolg oder zum Misserfolg führt, entspringt unserem Denken. Doch unser Bewusstsein über unser Denken ist so minimal, dass unsere Fähigkeit, es zu beeinflussen, verschwindend klein und zufällig ist. Indem wir lernen, wie wir denken und die Gedanken zu erkennen, die unsere Grenzen schaffen, ermöglichen wir uns, diese Grenzen zu überwinden und neue Möglichkeiten zu kreieren, um das angestrebte Ziel zu erreichen.

Erfolg ist weder eine Laune der Umstände noch einfach das Resultat professioneller Kenntnisse und methodischen Vorgehens, auch wenn diese notwendige Grundlagen sind. Erfolg entspringt vielmehr der Fähigkeit, das Bewusstsein und die persönliche Haltung selber so zu entwickeln, dass die wirklich angestrebten Ziele erreicht werden können.

In diesem Seminar entwickeln Sie dieses Bewusstsein und lernen, eine Welt neuer Möglichkeiten zu eröffnen, welche das, was Sie sich bis anhin vorgestellt haben, weit übertreffen. Sie sind imstande, ohne besondere Anstrengungen auf einem höheren Niveau zu wirken und kontinuierlich hervorragende Resultate in Ihrem Berufs- und Privatleben zu erbringen. Sie werden die Durchschlagskraft Ihrer Arbeit entscheidend steigern, ungeachtet Ihres Arbeitsgebietes, Ihrer persönlichen Methodik oder Ihrer angewandten Arbeitstechniken.  Sie werden Ihre Einsicht und Ihr Bewusstsein so entwickeln, dass Sie die Veränderung herbeiführen können, um Ihre selbst auferlegten Grenzen zu überwinden.

TEILNEHMER

CEO’s, Führungskräfte aus dem oberen und mittleren Management, Unternehmer/-Innen, Künstler, Berufssportler und alle, die ein ausserordentliches Leben leben wollen.

Die Zahl der Teilnehmerplätze ist limitiert. Die definitive Reservierung Ihres Teilnehmerplatzes erfolgt in der Reihenfolge der Buchungseingänge. 

Wenn die Seminare ausgebucht sind, setzen wir Sie gerne auf die Warteliste und kontaktieren Sie, sobald sich ein freier Teilnehmerplatz ergibt.  

DAS SEMINARFORMAT

Das Seminar findet an drei aufeinanderfolgenden Tagen von 09:00 bis 17:00 Uhr statt.  Während den Mittagessen arbeiten die Teilnehmer in kleinen Gruppen an einer vorgegebenen Übung. Die ersten zwei Abende sind reserviert für die individuellen Aufgaben und die Aufarbeitung und Vertiefung des tagsüber Gelernten.

Anders als herkömmliche Seminare, Kurse und Workshops ist dieses Seminar mehr als eine Lehrveranstaltung. Es hat zum besonderen Ziel, eine Veränderung der Denk- und Sichtweise der Teilnehmer zu ermöglichen, die ihnen erlaubt, das Ausserordentliche zu erreichen.

Um dem Prozess förderlich zu sein sind die Teilnehmer angehalten, Störungen von aussen zu vermeiden und die Abende für die Aufarbeitung und Vertiefung des tagsüber Gelernten freizuhalten.

DER REFERENT

Peter Warschawski ist Dr. phil in angewandter Psychologie, Universität Zürich, sowie Master of Arts in Psychologie und Master of Education, Johns Hopkins University, Baltimore, USA.  Seine akademischen Positionen schliessen Professuren an der University of Maryland School of Medicine und der Baltimore Hebrew University – heute Teil der Towson University – ein.  In Baltimore führt er eine Privatpraxis für Kontextual Psychotherapie und Kontextual Coaching.

Als Gründer und Präsident seines Erfolgsberatungsunternehmens DR. WARSCHAWSKI, LLC berät und coacht er Geschäftsleute auf Direktionsebene sowie Berufssportler und Künstler bei Fragen des persönlichen Erfolgs.

Als Psychologe mit langjähriger Erfahrung im Geschäftsleben in Europa und in den USA kombiniert er sein Sachwissen auf dem Gebiet des menschlichen Potenzials mit seiner Erfahrung als Psychotherapeut, was ihn dazu befähigt, Klienten zu ihrer höchsten beruflichen und sozialen Kompetenz hin zu coachen. Mit seiner fördernden und empathischen Art befähigt er die Seminar-Teilnehmer und Klienten jene inneren Eigenschaften zu entwickeln, die technische Fähigkeiten und Know-how in wahre Meisterschaft verwandeln.

Durch seine Zusammenarbeit mit dem Begründer der Kontextual Therapie, Dr. med. Robert Shaw, wurde Prof. Warschawski einer der ursprünglichen Repräsentanten der Kontextual Therapie und des Kontextual Coachings.  Er hat über 30 Jahre lang diese Therapie- und Coaching-Richtung fortlaufend weiterentwickelt. Die Etablierung der Kontextual Therapie und des Kontextual Coachings ist seiner Pionierarbeit auf diesem Gebiet zu verdanken.

Prof. Warschawski hat das Seminar ÜBERWINDEN EIGENER GRENZEN entwickelt, um erfolgreichen Menschen zu ermöglichen, auf einem Erfolgs – und Wohlbefindensniveau zu leben, das die Resultate herkömmlicher Seminare weit übertrifft.

Er ist der Urheber des Konzeptes des Visionsgeführten Unternehmens. Er hat diesen Prozess für Unternehmen kreiert, die sich als Visionsgeführtes Unternehmen etablieren wollen – entweder von Anfang an oder zur Umstellung Ihres traditionell hierarchisch geführten auf ein Visionsgeführtes Unternehmen.

Prof. Warschawski hält Seminare und Vorträge in den USA und in Europa und ist Berater, Coach und Therapeut auf beiden Kontinenten. Er führt eine Privatpraxis für Kontextual Therapie und Kontextual Coaching in Baltimore, Maryland, USA, wo er mit seiner Familie wohnt.

Auf Deutsch; Seminare auf Englisch auf Anfrage.

Datum Preis Menge
23. Juni 2019 - 25. Juni 2019 Hotel Basel, Basel
CHF 4,490
28. Juli 2019 - 30. Juli 2019 Hotel Basel, Basel
CHF 4,490
18. September 2019 - 20. September 2019 Hotel Basel, Basel
CHF 4,490
6. November 2019 - 8. November 2019 Hotel Basel, Basel
CHF 4,490
11. Dezember 2019 - 13. Dezember 2019 Hotel Basel, Basel
CHF 4,490