IHR VORTEIL

Ein Durchbruchsseminar für jeden, der sein Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl, sowie das Selbstvertrauen anderer weiter erhöhen und festigen möchte.  Lernen und erfahren Sie, welche Qualitäten und Verhaltensweisen Ausdruck eines hohen Selbstvertrauens und hoher Selbstsicherheit sind und wie Sie sich diese aneignen können.  Anhand unserer Anregungen Vorschläge und Übungen werden Sie in der Lage sein, Ihr Selbstvertrauen und Ihr Selbstwertgefühl, sowie das anderer, zu erhöhen und zu festigen.

LERNEN SIE

  • Welch zentrale Rolle Selbstvertrauen in Ihrem persönlichen und beruflichen Erfolg spielt
  • Wie Selbstwertgefühl Ihre wichtigste Eigenschaft ist
  • Wie Ihr Selbstwertgefühl und Verantwortungsbewusstsein für sich selber Kraft, Energie und Unabhängigkeit schafft
  • Wie Ihr Selbstwertgefühl zu Respekt vor anderen führt
  • Wie Sie grösste Sicherheit empfinden können, wenn Sie risikobereit sind
  • Wie Sie durch Anwendung unserer Informationen und Übungen Ihr Selbstvertrauen und das anderer täglich erhöhen und stärken können

ZIEL UND INHALT DES SEMINARS

Wie Sie als Führungsperson über sich selber denken und fühlen, beeinflusst markant jeden Aspekt Ihres Lebens – Ihre Arbeit, Ihre Gesundheit, Ihr Vermögen, Ihren Status, Ihre Beziehungen und Ihre Elternrolle.

Ihre Gedanken über wer Sie sind und über Ihren eigenen intrinsischen Wert formen Ihr Verhalten. Hohes Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl sind der Schlüssel zu Ihrem Erfolg.

Von allen Urteilen, die Sie fällen, ist keines so wichtig, wie das Urteil, das Sie über sich selber fällen. Selbstwert ist der Schlüssel zum Selbst-Bewusstsein und zur Ihrer Wahrnehmung anderer. Ein positives Selbstwertgefühl ist Voraussetzung für ein erfolgreiches Arbeits- und Lebenserlebnis.

Je höher Ihr Selbstvertrauen, desto grösser die Chance, in Ihrer Arbeit kreativ zu sein anstatt ritualistisch und traditionsgebunden. Sie können sich auf Ihre innovative Sicht- und Handlungsweise verlassen, um den grössten Erfolg in einer Welt zunehmend rascher Veränderungen zu erreichen. Mit hohem Selbstvertrauen gehen Sie fördernde Beziehungen ein und vermeiden destruktive. Sie schaffen Gesundheit, Vitalität und Offenheit in Ihrem Leben und begegnen anderen mit Respekt, Grosszügigkeit und Wohlwollen. Sie werden mehr Freude und ein höheres Wohlbefinden in Ihrem Leben erleben.

TEILNEHMER

Unternehmer/-Innen, CEO’s, Führungskräfte aus dem oberen und mittleren Management, Künstler, Berufssportler und alle, die ihr Selbstvertrauen und das anderer erhöhen wollen.

Die Zahl der Teilnehmerplätze ist limitiert. Die definitive Reservierung Ihres Teilnehmerplatzes erfolgt in der Reihenfolge der Buchungseingänge. 

Wenn die Seminare ausgebucht sind, setzen wir Sie gerne auf die Warteliste und kontaktieren Sie, sobald sich ein freier Teilnehmerplatz ergibt.  

DAS SEMINARFORMAT

Das Seminar findet an drei aufeinanderfolgenden Tagen von 09:00 bis 17:00 Uhr statt. An den ersten zwei Abenden geniessen alle Teilnehmer gemeinsam einen Film zur Veranschaulichung des Themas.

Anders als herkömmliche Seminare ist dieses Seminar mehr als eine Lehrveranstaltung. Es hat zum besonderen Ziel, eine Veränderung Ihrer Denk- und Sichtweise zu ermöglichen, die Ihnen erlaubt, bereits im Laufe des Seminars zu erleben, wie sich Ihr erhöhtes Selbstvertrauen und Ihr erhöhter Erfolg in Ihrem beruflichen und persönlichen Leben anfühlen.

Um dem Prozess förderlich zu sein sind die Teilnehmer angehalten, Störungen von aussen zu vermeiden und die Abende für die Filme, für individuelle Aufgaben und für die Aufarbeitung und Vertiefung des tagsüber Gelernten freizuhalten.

DER REFERENT

Peter Warschawski ist Dr. phil in angewandter Psychologie, Universität Zürich, sowie Master of Arts in Psychologie und Master of Education, Johns Hopkins University, Baltimore, USA.  Seine akademischen Positionen schliessen Professuren an der University of Maryland School of Medicine und der Baltimore Hebrew University – heute Teil der Towson University – ein.  In Baltimore führt er eine Privatpraxis für Kontextual Psychotherapie und Kontextual Coaching.

Als Gründer und Präsident seines Erfolgsberatungsunternehmens DR. WARSCHAWSKI, LLC berät und coacht er Geschäftsleute auf Direktionsebene sowie Berufssportler und Künstler bei Fragen des persönlichen Erfolgs.

Als Psychologe mit langjähriger Erfahrung im Geschäftsleben in Europa und in den USA kombiniert er sein Sachwissen auf dem Gebiet des menschlichen Potenzials mit seiner Erfahrung als Psychotherapeut, was ihn dazu befähigt, Klienten zu ihrer höchsten beruflichen und sozialen Kompetenz hin zu coachen. Mit seiner fördernden und empathischen Art befähigt er die Seminar-Teilnehmer und Klienten jene inneren Eigenschaften zu entwickeln, die technische Fähigkeiten und Know-how in wahre Meisterschaft verwandeln.

Durch seine Zusammenarbeit mit dem Begründer der Kontextual Therapie, Dr. med. Robert Shaw, wurde Prof. Warschawski einer der ursprünglichen Repräsentanten der Kontextual Therapie und des Kontextual Coachings.  Er hat über 30 Jahre lang diese Therapie- und Coaching-Richtung fortlaufend weiterentwickelt. Die Etablierung der Kontextual Therapie und des Kontextual Coachings ist seiner Pionierarbeit auf diesem Gebiet zu verdanken.

Prof. Warschawski hat das Seminar ERFOLG UND SELBSTVERTRAUEN – EINE SYNERGIE entwickelt, um Menschen zu ermöglichen, auf einem Excellence-, Erfolgs – und Wohlbefindensniveau zu leben, das Ihnen ermöglicht, das Leben zu leben, das sie voll geniessen wollen. Dieses erbauliche Seminar übertrifft die herkömmlichen Seminare bei weitem.

Er ist der Urheber des Konzeptes des Visionsgeführten Unternehmens. Er hat diesen Prozess für Unternehmen kreiert, die sich als Visionsgeführtes Unternehmen etablieren wollen – entweder von Anfang an oder zur Umstellung Ihres traditionell hierarchisch geführten auf ein Visionsgeführtes Unternehmen.

Prof. Warschawski hält Seminare und Vorträge in den USA und in Europa und ist Berater, Coach und Therapeut auf beiden Kontinenten. Er führt eine Privatpraxis für Kontextual Therapie und Kontextual Coaching in Baltimore, Maryland, USA, wo er mit seiner Familie wohnt.

Auf Deutsch; Seminare auf Englisch auf Anfrage.